Zwischen Kühlschrankinhalt und anderen künstlerischen Ambitionen

Zwischen Kühlschrankinhalt und anderen künstlerischen Ambitionen
Samstag | 16. Februar 2019 | 12:00 Uhr


Wir freuen uns, dass wir Ruppe Koselleck endlich für das YUP gewinnen konnten. Er wird einen sagenumwobenen Workshop anbieten. Da dieser im vergangenen Festival krankheitsbedingt abgesagt werden musste, folgt das langersehnte Workshopprogramm nun mit voller Vorfreude im Februar.

„Zwischen Kühlschrankinhalt und anderen künstlerischen Ambitionen – Ein Workshop für performative Interventionen in den privaten, öffentlichen und halböffentlichen Raum.

Nach einer kurzen Einführung in konzeptuelle Transformationen und performative Interventionen entwickeln wir im Verlauf des Workshops anhand der eigenen künstlerischen Positionen und Interessen Performances und Übungen, die zum Abschluss im öffentlichen, privaten oder halböffentlichen Raum von
Osnabrück vorgestellt werden.“

Der Treffpunkt des Workshops ist die Kunsthalle Osnabrück.

Wenn ihr Interesse habt, meldet euch vorher bei uns unter:
young.urban.performances@web.de mit dem Stichpunkt „Kühlschrankinhalt“

Wir freuen uns auf Euch!
Euer YUP-Kollektiv