Osnabrücker Samstag

Osnabrücker Samstag
Samstag | 18. Juli 2020 | 11:00 Uhr


Der Osnabrücker Samstag: Swing in der City – Poesie im Vorbeigehen! Das Straßenkulturprogramm in der Osnabrücker Innenstadt & rund um den Wochenmarkt an jedem Samstag vom 13. Juni bis 22. August 2020.

Inzwischen hat der samstägliche Stadtbummel während des Sommers nicht nur für die Osnabrücker Kultstatus. Auch in der Region hat es sich herumgesprochen: Osnabrück bietet an den Samstagen der sonnigen Monate ein abwechslungsreiches Straßenkulturprogramm rund um seinen idyllischen Wochenmarkt, in der historischen Altstadt und der Fußgängerzone ein Angebot, das seinesgleichen sucht.

Ob Dixieland, Maskentheater, Singer/Songwriter, Märchenerzähler, Klassik oder Folk: an den Samstag Vormittagen lockt die Osnabrücker Innenstadt mit bunter, fröhlicher kultureller Vielfalt: an den 11 „Osnabrücker Samstagen“ werden über 50 Gruppen aus den verschiedensten Kulturgenres auftreten und die Straßen und Gassen rund um den Wochenmarkt zu ihrer Bühne machen.

Am 13. Juni startet das Programm mit dem „Tag der Musik“ in die Sommersaison. Geboten wird von der Musik&Kunstschule ein buntes Programm mit viel Musik. Im weiteren Verlauf der sommerlichen Kultursamstage stehen noch jede Menge Highlights auf dem Programm, beispielsweise „Dixi on the Streets“ als swingende Einstimmung auf den Stadtbummel (4.7.), das Osnabrücker Straßenmusikfest „Die goldene Säge 2020“ (1.8.) oder der Märchensamstag „Es war einmal…“ (15.8.).

Jeden Samstag auf dem Theatervorplatz, vor dem Kulturhaus in der Marienstraße sowie als Walking Acts über die ganze Altstadt verstreut!


Was heute noch los ist...