Frank London & Stella’s Morgenstern – Beautiful Songs

Frank London & Stella’s Morgenstern – Beautiful Songs
Samstag | 13. Oktober 2018 | 20:00 Uhr


Der Grammy-Gewinner Frank London aus New York ist international einer der wichtigsten Vertreter jüdischer Musik. Vor mehr als 30 Jahren gründete er in Brooklyn mit anderen die legendäre Band „Klezmatics“, die die traditionelle Musik der osteuropäischen Juden wiederentdeckte und bis heute radikal neu interpretiert.
Im Felix-Nussbaum-Haus schließt sich ein Kreis, wenn Stella mit Frank London und dem Gitarristen Andreas Hecht musikalisch zusammenfinden und Neuen & Alten jüdischen Folk auf die Bühne bringen.
Beginn 20 Uhr | Einlass 19:30 Uhr
Vorverkauf 18 € | Abendkasse 20 €