IfM:jazz | "NYsferatu. Symphony of a Century" Stummfilm mit der

IfM:jazz | "NYsferatu. Symphony of a Century" Stummfilm mit der
Sonntag | 18. März 2018 | 18:00 Uhr


Die Urban Outreach Band unter Leitung von Prof. Frank Wingold wird den Film NYsferatu – die in Handarbeit überzeichenete und ins New York der Gegenwart verlegte Version des Stummfilmklassikers „Nosferatu“ des Künstlers Andrea Mastrovito mit einer eigenen Musik begleiten.

Der Film „NYsferatu. Symphony of a Century“ wird von einer Partitur begleitet, die von Simone Giuliani komponiert wurde und in Osnabrück Teil der Filmpräsentation ist. Mastrovito lädt jeweils Künstler vor Ort dazu ein, den Film improvisatorisch oder mit eigenen Kompositionen zu begleiten. In Zusammenarbeit mit Frank Wingold, Professor für Jazzgitarre am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück, wird es drei Live-Musik-Aufführungen geben. Die Urban Outreach Band begleitet eine der zentralen Arbeiten der Ausstellung: den Stummfilm „NYsferatu“, der auf eine Bücherwand aus 5.000 Büchern zum Thema Angst projiziert ist. Gemeinsam mit Frank Wingold hat die studentische Band über Improvisation- und Klangexperimente eine dem Raum und dem Film angemessene Musik geschaffen. Die ungewöhnlichen akustischen Gegenheiten des Kirchenschiffs schaffen ein raumgreifendes Klangereignis, auf das Sie gespannt sein dürfen.

Eintritt für Studierende für die ganze Ausstellung inkl. Aufführung: 3 Euro